Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Indiaca

Indiaca bezeichnet ein Rückschlagspiel, welches auf südamerikanische Wurzeln zurückgeführt wird. Das Spiel ist eine Mannschaftssportart, ähnlich wie Volleyball. Es wird auf einem durch ein Netz getrenntem Spielfeld gespielt. Spielgerät ist der gleichnamige Indiaca (auch: Indiaca-pad) der mit der flachen Hand geschlagen wird.

Etwa die Hälfte der Turnerinnen der Damenriege spielt einmal pro Monat Indiaca. Der andere Teil übt sich im Schnurball! Im Winter nehmen wir jeweils an ca. 2 Freundschaftsturnieren teil. Ebenfalls machen wir an der Winterkreismeisterschaft mit, welche jeweils an zwei Abenden ausgetragen wird!

 

Trainingszeiten:    Mittwoch 20.15 – 21.45 Uhr
Wo: Mehrzweckhalle Weissenstein
Leiterin: Doris Schneider

      

Schau doch einfach rein, wir würden uns sehr freuen!